Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pferdekopfnebel Barnard 33
23.02.2015, 12:05
Beitrag: #1
Pferdekopfnebel Barnard 33
Hallo,

ich habe zur Zeit einen Zeitslot von etwa 4 Stunden, in dem ich Orion von meinem Garten aus fotografieren kann. So habe ich in den klaren Nächten vom 14-19.02.2015 auf den Pferdekopfnebel gehalten. Leider waren die RGB Daten sehr schwer zu bearbeiten, da ich einen heftigen Farbgradienten beseitigen musste. Aus Berlin macht man doch besser Schmalband oder quält sich später mit der Bildbearbeitung ;-)

Hier das Ergebnis:

[Bild: pferdekopf_HaRGB_02.2015_vor.jpg]
http://www.deep-sky-lab.com/Bilder/pferd...2.2015.jpg

technische Daten:
Datum: 14-19.02.2015 Berlin Kaulsdorf
Objekt: Pferdekopfnebel Barnard 33
Optik: 250/1250mm Newton
Kamera/Filter: Moravian G2 8300FW HaRGB Filter
Bilddaten: 20x15Min Ha und je 11x10 Min RGB
Montierung/Guiding: Losmandy G11/Vguider OffAxis

Viele Grüße
Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
23.02.2015, 18:43
Beitrag: #2
RE: Pferdekopfnebel Barnard 33
Hallo Daniel,

sehr schöner detailreicher Pferdekopf. Die langen Belichtungszeiten machen sich wirklich bemerkbar. Im Kopf sind viele Einzelheiten zu erkennen.


Tschüß

Thomas
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
24.02.2015, 22:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.2015 22:46 von Frank.)
Beitrag: #3
RE: Pferdekopfnebel Barnard 33
Hallo Daniel,

schön Dein Pferdchen auch hier zu sehen. Freut mich das Du auch zu Daten gekommen bist. RGB aus Berlin sauber hinzubekommen ist schon eine harte Nuss. Aber ich finde Deine Aufnahme gelungen, gerade auch die Sterne hast Du in diesem Bild gut bearbeitet.

Gefällt mir,

Gruß

Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
26.02.2015, 10:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2015 10:38 von Speedy.)
Beitrag: #4
RE: Pferdekopfnebel Barnard 33
Hi Daniel,

passt schon dein Pferdchen.
Ich weiß wie schwer es ist, wenn die Bedingungen alles andere als gut sind. Und gerade wenn man RGB Aufnahmen hat, die man verarbeiten will.

Haste jut gemacht.

Speedy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste