Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IC1396 Elefantenrüssel
02.12.2013, 19:00 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2013 00:36 von Speedy.)
Beitrag: #1
IC1396 Elefantenrüssel
Hallo Füchse,

ich habe mich in den vergangenden Nächten einmal an IC1396 herrangewagt, habe mein Teleskop mit Photonen gefoltert und wollte euch heute mein Ergebnis zeigen.

IC1396 auch Elefantenrüsselnebel, ist eine Ansammlung von interstellarem Gas und Staub, im Sternbild Kepheus und ist etwa 2400 Lichtjahre von der Erde entfernt.
Der Nebel ist ein aktives Sternentstehungsgebiet und enthält eine Reihe junger Sterne und Protosterne, die erst zwischen 100.000 und einer Million Jahre alt sind.


   

Grösser:
http://www.konieczek.de/speedy/ic1396ele...sselfz.jpg

Belichtung: 20x600s, ISO 500, jeweils 20xDark, 20xFlat, 20xFlatdark, 13x1500s Ha
Kamera: gekühlte modif. Canon 60D bei ca.-20,0°C mit IDAS LP2 Filter, Ha mit Baader 35nm
Optik: APM APO 107/700 mit Riccardi-Reducer (525mm) auf Losmandy G11
Autoguiding mit Lacerta M-GEN am Leitrohr 66/400
Ort: Frankfurt(Oder)-OT Güldendorf
Datum: 25.11.2013, 26.11.2013
Helligkeit: 3,5mag
Entfernung: 2400 Lj


VG, der Speedy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03.12.2013, 13:36
Beitrag: #2
RE: IC1396 Elefantenrüssel
Hallo Speedy,

eine sehr schöne Übersichtaufnahme der Region um den Rüssel, der Ausschnitt ist sehr gut gewählt. Die Nachführung hat wohl auch gut funktioniert. Das einzige was ich bemängeln könnte ist, dass die Sterne in der großen Version irgendwie in einander fliessen, etweder das komt durch die JPG Komprimierung oder du hast zu stark Weichgezeichnet.

Viele Grüße
Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03.12.2013, 14:04
Beitrag: #3
RE: IC1396 Elefantenrüssel
Hi Daniel,

ja stimmt, vorallem die kleinen Hintergrundsterne.
Ob es am Weichzeichner oder am Sterneverkleinern liegt weiß ich nicht genau, aber ich denke mal am Weichzeichner..... werde beim nächsten Bild darauf achten.

Ich kann ja mal eine Rauschfilter anwenden, vielleicht wird es besser.


Speedy


VG, Speedy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03.12.2013, 16:42
Beitrag: #4
RE: IC1396 Elefantenrüssel
Hi Speedy,

na das ist ja ein feiner Bildausschnitt!! Wie bist Du denn darauf gekommen? Undecided

Ja der Nebel sieht toll aus, schöne Farbdifferenzierung.
Ich denke das mit den Sternen liegt ziemlich genau am weichzeichnen. Das bekommst Du jetzt auch nicht mehr weg, zumindest nicht ohne Artefakte zu erzeugen.
Insgesamt aber ein schönes Ergebniss dieses Emissionsnebels.

VG
Frrrrrr........
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
03.12.2013, 17:52
Beitrag: #5
RE: IC1396 Elefantenrüssel
Hi Frrrrrr,

Huh das mit dem Weichzeichner bekomme ich schon hin.......beim nächstenmal.
Werde mich zurückhalten Blush

VG, Speedy

PS. Confused
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04.12.2013, 11:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2013 12:17 von NicoGeisler.)
Beitrag: #6
Wink RE: IC1396 Elefantenrüssel
Hi Spiidy,

IC1396 ist schon nen tolles Objekt...weis immer noch nicht genau, wie viel Pillen ich rauchen muss um bei dem Objekt nen Elefantenrüssel zu erkennen. Dennoch hast du nen schönen Ausschnitt gewählt, gefällt mir.
Für meinen persönlichen Geschmack... hätte ich mittels Kontraststeigerung, die dunklen Bereiche etwas mehr hervorgehoben...eine leichte Schärfung mittels Deconvolution zzg Kontrast, würde meines Erachtens die Dunkelnebel mehr von den H@Bereichen separieren und so mehr Tiefe suggerieren. Ist aber nur eine Geschmackssache meinerseits…Blush

   


Beste Grüße Nico
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04.12.2013, 12:35
Beitrag: #7
RE: IC1396 Elefantenrüssel
He Nico,

DU SOLLST ARBEITEN !!!

Die Kontraste sind jetzt natürlich stärker, ist meiner Meinung nach aber schon etwas zu viel. Ich finde das jetzt einige feine Strukturen fehlen und auch der Hintergrund oben rechts sieht jetzt dunkler, fast schon beschnitten aus.
Ein bischen weniger würde besser kommen.
Schön wäre auch wenn Du gleich mal schreiben könntest mit welchem Programm und welchen Einstellung Du das gemacht hast.
Dann kann man es selber nachvollziehen und probieren. (Wenn Du Lust hast)

Grüße

Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04.12.2013, 13:48
Beitrag: #8
RE: IC1396 Elefantenrüssel
Tach Nico irre

.......wie immer reine Geschmacksache.
So wie Frank es schon geschrieben hat, dabei gehen feine Strukturen verloren.


Speedy
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04.12.2013, 14:00
Beitrag: #9
RE: IC1396 Elefantenrüssel
Hi Frank,

Ich arbeite doch....:-))
Zum Bild...Grund für meine "Kaffeetassenbearbeitung" war eigentlich nen Ausspruch von JUKKA-PEKKA METSÄVAINIO. Das Auge des Betrachter, sollte an die wesentlichen Inhalte des Bildes gefesselt werden. Und der eigentliche Eyecatcher an Speedy seinem Ausschnitt, sind für mich der Rüssel und die Dunkelnebel. Das eigentliche H@ Gebiet erschien mir etwas zu dominant. Aber wie gesagt, Geschmackssache.
Hab das Bild nur mal schnell durch StarTools gezogen unter Anwendung der Standardeinstellungen. Da ich nur nen JPEG hatte und mein guter Monitor daheim ist, hab ich nicht weiter an den Reglern gespielt, hätte sich nicht gelohnt. Hab unter Anwendung einer Sternenmaske mal den Decon und Contrastfilter über das Bild laufen lassen. Das Histogramm ist nur minimal im dunklen Bereich angeschnitten, werde mich beim nächsten mal etwas mäßigen...:-)) da hast Du recht Frank.

Beste Grüße Nico
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste