Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ic1805 HaRGB aus Berlin
03.12.2011, 12:16 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.12.2011 18:01 von daniel.)
Beitrag: #1
ic1805 HaRGB aus Berlin
Hallo,

und hier mein zweites HaRGB Bild aus dieser Woche. Die Bedingungen waren in der Nacht besser als bei dem letzten Bild.

[Bild: ic1805_29.11.2011_kl.jpg]

groß:

http://www.deep-sky-lab.com/Bilder/ic180...1.2011.jpg

Datum: 29.11.2011 Berlin/Kaulsdorf
Optik: ED80/500 Equinox
Kamera/Filter: Moravian G2 8300 FW H-Alpha, RGB
Bilddaten: 14x600 Ha je 3x600 GB, 2x600 R
Montierung: Losmandy G11
Guiding: VGuider OffAxis

Viele Grüße
Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2011, 14:09
Beitrag: #2
Thumbs Up RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
Wieder sehr schöne Arbeit Daniel ! Je länger ich draufschaue, desto tiefer falle ich hinein.

Unter "groß:" hast Du aber wohl versehentlich das kleine JPG verlinkt ?

Jetzt wird ja Dein nächster Schritt spannend: SII, OIII und Halpha + L mit Hubble-Palette.....irre

Allen ein schönes WoE
Jens-Uwe
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2011, 18:07
Beitrag: #3
RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
Hallo Jens-Uwe,

ich habe den Link editiert. SII und OIII kommt auch noch, allerdings benötige ich dann auch noch ein neues Filterrad.

Gruß Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2011, 18:23
Beitrag: #4
RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
Hallo Daniel,


dein neuer Herznebel gefällt doch um einiges besser als deine alte hier gezeigte Version. Der h- alpha Filter bringt natürlich in Sachen Details doch einiges Mehr ans Tageslicht.

Gruß Frank



PS: Wir wissen alle das du in Berlin wohnst!Blush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.12.2011, 23:10
Beitrag: #5
RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
Hallo Frank,

da ich ab und zu auch aus Lichtenow fotografiere fand ichs schon erwähnenswert das das Bild aus Berlin heraus entstanden ist. Aber stimmt schon die neu Kamera hatte ich da noch nicht im Einsatz.

Viele Grüße
Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.12.2011, 11:59
Beitrag: #6
RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
ich habe das Bild jetzt nochmal überarbeitet und versucht die Farben so weit wie möglich herauszuarbeiten, was bei H-Alpha als Luminazkanal wirklich nicht leicht ist. Hier das Ergebnis:

[Bild: ic1805_29.11.2011_2_kl.jpg]

und hier gibts das dann wieder in groß:
http://www.deep-sky-lab.com/Bilder/ic180...2011_2.jpg

Ich denke das ist farblich etwas besser, oder?

Gruß Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2011, 08:08
Beitrag: #7
RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
Hallo Daniel,

Farbe ist bekanntlich ja immer auch ein wenig Geschmackssache, für mich liegt die Warheit irgendwo zwischen beiden Bildern, die neue Bearbeitung leuchtet mir ein wenig zu stark.
Die Strukturen sind aber sehr gut aus dem Himmelshintergrund herrausgearbeitet, weiter so!!!

Gruß Frank
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.12.2011, 15:24
Beitrag: #8
RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
Hi Daniel,

ich schließe mich Franks Meinung an. Nebel vom ersten und die schön farbigen Sterne vom zweiten Bild - ich denke, das wäre dann wohl ziemlich gut !

Du machst tolle Fortschritte - weiter so, dann können wir Dich mit Fragen löchern, wenn wir aufrüsten Rolleyes

Bis dann
Jens-Uwe
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.12.2011, 10:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2011 10:03 von daniel.)
Beitrag: #9
RE: ic1805 HaRGB aus Berlin
Hallo,

so habe mal euren Rat befolgt und die Farben des Nebels dem ersten Bild in etwa angepasst und die Sternfarben beibehalten. Die hellen Bereiche brennen jetzt auch nicht mehr aus. Ich habe das Bild oben erstezt.

Viele Grüße
Daniel
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste